Unser Ed Sheeran heißt Ahmed Girocco

24.07.2019 von lena

Wenn die heißen Wüstenwinde Nordafrikas nach Europa ziehen, ist es auch bei uns hochsommerlich warm. Dazu passte die Musik von Ahmed Girocco perfekt, die er beim DaDa-Dienstag spielte. Es gab Gitarre und Gesang vom Feinsten, Songs von Bob Marley und den Eagles neu und virtuos interpretiert. Alles im Park vorm Kulturhaus in Hannover Hainholz – dazu noch kostenlos und Open Air. Entspannter kann man kaum in den Abend gleiten.

Jetzt freuen wir uns schon auf den kommenden Dienstag, mit „Totalmusiker“ Hanz Marathon, der ebenfalls virtuos zu Electro, Loops and Lounge im Park einlädt. Das Wetter soll sonnig bleiben. Schaut vorbei, denn besser und entspannter kann der Tag gar nicht ausklingen.

back to news