Hier Kreativität ausleben

26.05.2020 von claudia

Die Sonderausgabe CORONA-SPEZIAL 2020 des Kulturtreffs Hainholz ist verteilt und informiert über die aktuell laufende ART I CORONA, die wir gemeinsam mit dem Kulturtreff initiiert haben. Ziel ist, spannenden Kunst- und Kulturideen zu verwirklichen. Jeder kann mitmachen, flanieren, genießen und Neues erleben.

Passanten können Klanginstallationen am Kulturhaus lauschen oder sich Maskenportraits in den Fenstern anschauen. Wer die Reimrunde rund ums Naturbad macht, kann Gedichte von Gerlinde Mouratis lesen. "Mal sehen, wer die gemalten Ponys von Dagmar Jung findet“, lädt Michael Laube von der Kulturgemeinschaft Hainholz ein. Uns ist heute ein Blaues über den Weg gelaufen. Täglich kommen Überraschungen hinzu, immer mehr Bürgerinnen und Bürger beteiligen sich. "Hier können Menschen ihre Kreativität ausleben“, freuen sich Michael und Frank / WENN+ABER Geschäftsführer.

Die ART I Corona erstreckt sich über den Stadtteil Hainholz - sie wächst und gedeiht. Also, schaut vorbei!

back to news