Entdecke die Weiten zuhause

24.03.2020 von claudia

Auch gerade im Homeoffice, in der Schulpause oder in Quarantäne – entdecke die wilden Weiten zuhause. Wir haben einiges ausprobiert und entdeckt, um #WirbleibenZuhause abwechslungsreich zu gestalten. Schmeckt lecker - hier ist Tipp 1:

Um den Bewegungsdrang zuhause auszugleichen, gibt es jede Menge online Angebote. Shootingstar ist derzeit die Yoga Morgenroutine für Anfänger mit Mady Morrison auf YouTube. Nicht jeder mag allerdings Yoga. Wir praktizieren seit 10 Jahren Rücken- und Funktionstraining. Durch zu langes Sitzen vor dem Bildschirm waren unsere Muskeln und Sehnen verkürzt, wir hatten Rückenbeschwerden und waren nicht in Form für Sport, Freizeit und Arbeit. Jetzt sieht das besser aus, denn wir haben einen Personaltrainer und trainieren mit dem eigenen Körpergewicht. Gesundheit ist eben wichtiger als alles andere - das zeigt sich jetzt deutlicher denn je. Wir machen eigentlich bekannte Übungen, deren Intensität allerdings individuell auf den einzelnen von uns abgestimmt ist. Diese Übungen können ohne großen zeitlichen Aufwand besonders gut zuhause praktiziert werden. Einige haben wir vereinfacht für die Krankenkasse energie-BKK aufbereitet als Einstieg ins Funktionstraining. Schaut sie euch an und nutzt sie. Wer sich jetzt zuhause regelmäßig etwas Zeit dafür nimmt, fühlt sich nach kurzer Zeit nicht nur viel fitter, sondern ist es auch. Wenn nicht jetzt, wann dann damit starten.

back to news