Auf virtuelle Reise gehen mit App und Folder

16.04.2020 von claudia

Druckfrisch: Der neue Erlebnisfolder fürs Vogtland, den wir gestaltet haben, ist gerade fertig geworden. Passend zum schönen Frühlingswetter lädt er zu Spaziergängen in der Natur ein und auch dazu, in die Welt des Riesen VOGLAR zu starten. Das funktioniert auch virtuell mit Augmented Reality. Eine Übersichtskarte im Folder zeigt die Hotspots und weitere Entdeckungen entlang der Strecke der Elstertalbahn in Sachsen.

Wer VOGLAR entdecken will (und sich im Vogtland aufhält), sollte sich die kostenlose AR-APP über Google Play Store oder Apple Store herunterladen. Dann hältst du die Kamera des Smartphones einfach auf den Fußabdruck in der Vogtlandbahn oder an einem der Hot-Spots an der Strecke. Das neue Crossborder-Leitsystem haben wir, gefördert mit EU-Mitteln, entwickelt und mit Augmented Reality Technik durch das Unternehmen BITMOTEC erweitert.
Im Mai 2020 ist das EU-Projekt abgeschlossen. Obwohl verständlich, sind wir traurig, dass derzeit Touristik, Reisen und Crossborder/Marketing - somit auch wir - gestoppt sind. Umso schöner bietet der Folder eine kleine Werkschau auf das EU-Projekt.

back to news